Lust auf eine außergewöhnliche Hochzeit am Strand in der Südsee?

 

Lust auf eine außergewöhnliche Hochzeit am Strand in der Südsee? Ihr wollt eine hinreißend romantische, garantiert märchenhafte und 100% ganz besondere Hochzeit? Ihr wollt an einem atemberaubenden Strand heiraten, den viele Weltkarten nicht kennen? Was müsst Ihr für Eure Traumhochzeit tun?

DANCE
Heiratet und tanzt barfuß am Strand, habt Eure Flipflops aber dabei! 
LOVE
Habt Spaß und liebt Euch leidenschaftlich – Ihr heiratet für Euch, nicht für die anderen! 
ENJOY
Verzichtet darauf, Eure Hochzeit perfekt organisieren zu wollen, eine außergewöhnliche Hochzeit am Strand in der Südsee wird überwältigend!

Tiefe, innige Liebe und Vertrauen sind das Grundrezept für eine außergewöhnliche Hochzeit am Strand in der Südsee. Marco und ich sind unendlich dankbar für das große Glück, dass wir nach der leidvollen Erfahrung einer Krebserkrankung unseren Traum der Hochzeit in der Südsee verwirklichen durften.

 

Hochzeit am Strand – unsere Reise in die Südsee

Am 13. Oktober 2014 starteten wir in unsere lang ersehnte Hochzeits-Reise, die uns zunächst nach Los Angeles führte. Wir verbrachten wunderbare Tage in dieser faszinierender Metropole, genossen lange Spaziergänge am Strand von Santa Monica und Venice Beach, aufregende Sightseeingtouren ins Herz der Stadt und gingen auf Tour in Beverly Hills (90210 ;-)).

Wir empfehlen Euch – wenn Ihr Euch dem Zauber der unberührten Südseeinseln hingeben möchtet – einen Stopover einzulegen, gleich, ob Ihr über Asien oder Amerika fliegt. Anderenfalls liegt die reine Flugzeit von Deutschland nach Aitutaki/Cook Inseln bei ungefähr 30 Stunden. Das ist selbst für einen gesunden Körper eine enorme Anstrengung.

Voller neuer Eindrücke flogen wir nach unserem Aufenthalt in L. A. über Auckland weiter nach Rarotonga, der Hauptinsel der Cookinseln im Südpazifik.

Wir erreichten unsere Hochzeits-Insel Aitutaki, die durch schlechte Wetterbedingungen vollkommen im Nebel lag.  Wir waren froh, den turbulenten Flug über 260 Kilometer von der Hauptinsel in einer kleinen Maschine heil überstanden zu haben. Zweifelsohne ist Aitutaki eine der schönsten Lagunen der Welt – selbst im strömenden Regen war der Zauber des Paradieses von Anfang an spürbar. Der perfekte Ort für eine außergewöhnliche Hochzeit am Strand in der Südsee.

 

Unsere Hochzeits-Insel – Paradies ahoi!

 

Das Insel-Leben auf Aitutaki ist ein Refugium: Weit weg von Zeit- und Leistungsdruck, Angebotsüberhang und Informationsfluten. Weit entfernt von ständiger Erreichbarkeit – ein Handynetz existiert nicht. Die Inselbewohner sind sehr warmherzig. Als Hochzeitspaar erhaltet Ihr Geschenke und Lei – wunderbar duftende Halsketten aus Blüten. Die Mädchen und Frauen schmücken ihr Haar jeden Tag mit frischen Hibiskus- und Frangipani-Blüten. Westliche Schönheitsvorstellungen interessieren glücklicherweise noch niemanden. Beim Verlassen der Südsee werdet Ihr diese unbeschwerte Lebenslust der Menschen vermissen.

 

Außergewöhnliche Hochzeit – unser schönster Tag

Endlich war er angebrochen, der 20. Oktober 2014. Unser Hochzeitstag. Nachdem wir mit einer weißen Geländelimousine vom Hotel abgeholt worden sind, fuhren wir mit dem Boot über das kristallklare Wasser der Lagune von Aitutaki vorbei an einsamen Motus bis hin zum Motu Tapuaetai. Aus Flieger-Perspektive sieht das Inselchen aus wie ein Fußabdruck. Daher der Name. Übersetzt bedeutet er One-Foot-Island oder Ein-Fuß-Insel…

Lust auf eine außergewöhnliche Hochzeit am Strand in der Südsee? One-Foot-Island im Südpazifik

Lust auf eine außergewöhnliche Hochzeit am Strand in der Südsee? One-Foot-Island im Südpazifik

Das Ein-Fuß-Inselchen könnt Ihr in fünf Minuten umrunden und dabei die seltensten Korallen und Meeresbewohner beobachten – ganz ohne Schnorchel, damit die Hochzeits-Frisur zumindest bis nach der Trauung optimal sitzt.

Als wir die Insel betreten, sehen wir uns an. Unsere Augen füllen sich mit Tränen. Wir haben uns diesen Moment unzählige Male ausgemalt. Oft hat er uns in den schweren Zeiten der Krebstherapie Hoffnung gespendet. Nun ist er Wirklichkeit, unser Traum von der außergewöhnlichen Hochzeit am Strand in der Südsee.

Unsere Aufregung steigt ins Unermessliche. Alles fühlt sich unwirklich an. Eine Emotion, die uns mittlerweile sehr vertraut ist. Unsere Hochzeits-Crew – Tania und Annie, die Musiker und unser Priester J. J. treffen letzte Vorbereitungen und geben uns dann ein Zeichen. Die Hochzeits-Zeremonie beginnt.

Eine bewegende Hochzeits-Rede, zwei unter Tränen gesprochene Hochzeits-Gelübde  und zwei „Yes, I do´s“ später sind wir endlich verheiratet. Wir tanzen barfuß am Strand zu polynesischer Live-Musik.

Lust auf eine Hochzeit am Strand in der Südsee mit Wow-Effekt?

Nach unserem Hochzeits-Tanz werden wir in die Disziplin „Öffnen einer Kokosnuss ohne Hilfsmittel“ eingewiesen. Ein Mann muss das schließlich können! Anschließend genossen wir das frische Kokoswasser und pflanzten gemeinsam eine Kokos-Palme in den Sand. Für die Polynesier ist die Kokospflanze der Baum des Lebens. Nun wächst auch unsere Palme des Lebens auf One-Foot-Island, unserer Hochzeits-Insel.

Die Hochzeits-Zeremonie war die schönste, die wir uns vorstellen können.

 

Lust auf eine außergewöhnliche Hochzeit am Strand in der Südsee?

________________________________

Welche Outfits eignen sich für Eure Strand-Hochzeit?

Eure eigenen Vorstellungen kann man bei einer außergewöhnlichen Hochzeit am Strand in der Südsee weitestgehend umsetzen. Ihr solltet möglichst ein halbes Jahr vor Abreise Hochzeits-Outfits auswählen. Sollte es kurzfristiger sein, bietet beispielsweise Lilly kurzfristig super strandtaugliche Hochzeits-Mode. Solltet Ihr vor Ort keinen Weddingplaner haben, der Euch beim Ankleiden am Hochzeitstag helfen kann, sind Hochzeitskleider sinnvoll, die Ihr Euch allein oder nur mit wenig Hilfe anziehen könnt. Dies vor allem, wenn der Bräutigam die Braut vor der Trauung nicht sehen darf…

________________________________

Mit welchem Styling werdet Ihr zur Hochzeits-Prinzessin?

Stylingvorschlag für eine entspannte Hochzeit am Strand in der Südsee

Stylingvorschlag für eine entspannte Hochzeit am Strand in der Südsee

Meine Anmerkungen bezüglich Eurer Vorstellungen für das Hochzeits-Outfit  gelten natürlich ebenfalls für Hochzeits-Frisur und Make-up. Alles ist möglich, was Euch gefällt! Macht Euch jedoch vorab mit den klimatischen Bedingungen Eurer Hochzeits-Location vertraut, um Hochzeits-make-up und Frisur entsprechend anzupassen. Weniger ist bei einer Strand-Hochzeit mehr! Für eine außergewöhnliche Trauung am Strand in der Südsee eignen sich offene Haare sehr gut. Sie passen zur Atmosphäre und polynesische Accessoires wie Blumenkranz und Blüten machen Dich ohne größeren Aufwand zur schönsten Braut.

Zusätzlich zu den polynesischen, wunderschönen Blumenarrangements kannst Du Deinen eigenen Haarschmuck verwenden – Perlenklemmen, Haarkamm oder Diadem.

Verzichte lieber auf zu viel Make-up und achte darauf, dass Deine Hochzeits-Frisur auch einigen Aktiv-Fotos standhalten kann. Es wäre sehr schade, wenn Du ständig das Bedürfnis hättest, nachzuschauen, ob alles noch sitzt. Gerade nach den Freudentränen, die bei der bewegenden Hochzeits-Zeremonie garantiert fließen werden. Du solltest jeden einzelnen Moment Eurer Traum-Hochzeit bewusst ohne Ablenkung genießen!

________________________________

Wie bringt Ihr Eurer Verwandtschaft bei, dass Ihr im Ausland heiratet?

Seid Ihr bei Euren Familien als Weltenbummler bekannt, werden sie nicht allzu überrascht sein und Verständnis für Eure Entscheidung haben. Persönlich haben Marco und ich die Erfahrung gemacht, dass uns viele Paare – egal welcher Generation – sehr um unsere außergewöhnliche Hochzeit am Strand in der Südsee beneiden. Vielen fehlt der Mut und sie möchten die Familie nicht enttäuschen. Dafür nehmen sie in Kauf, sich selbst zu enttäuschen. Uns hat es ebenfalls viel Mut und Energie gekostet, diesen Schritt zu gehen. Es hat sich mehr als gelohnt und wir würden es jederzeit wieder tun. Es ist niemals so schwierig, wie man es sich in Gedanken ausmalt. Im Nachhinein würden wir uns lieber der Vorfreude hingeben, anstatt uns Rechtfertigungen für unsere Hochzeit im Ausland zu überlegen. Unsere Familien haben sich schließlich mit uns gefreut und auch Eure Familien wird es glücklich machen, wenn Ihr Euren Hochzeitstag nach Euren Wünschen gestaltet und nicht nach den Wünschen der Gesellschaft! Ihr habt nur das eine Leben und sollt glücklich sein!

Denkt daran, Ihr könnt nach Eurer Rückkehr ein Hochzeits-Fest organisieren, auf dem Ihr mit Euren traumhaften Hochzeitsbildern und -videos in Erinnerungen schwelgen und Eure Hochzeits-Sachen noch einmal tragen könnt! Damit überzeugt Ihr auch den letzten Skeptiker…

_________________________________

 Wer darf Eure Eheschließung offiziell vollziehen?

Standesbeamte oder Personen mit entsprechenden Befugnissen. Bezüglich des formalen Procedere informiert Euch bei der offiziellen Behörde des Landes Eurer Wahl. Kapitäne dürfen – entgegen einem sich hartnäckig haltenden Gerücht – grundsätzlich keine rechtskräftigen Eheschließungen vollziehen.

_________________________________

Welche Dokumente benötigt Ihr für die Hochzeit im Ausland?

  • Information einholen, ob für die Beantragung der Heirats-Lizenz Anwesenheit  notwendig ist. Meist muss der Antrag „Marriage Notice“ der zuständigen Behörde eine bestimmte Zeit vor der Eheschließung vorliegen. Innerhalb der Gültigkeit der Heiratslizenz muss die Trauung vollzogen werden. Auf den Cook Inseln ist ein Mindestaufenthalt von drei Tagen vor der Hochzeits-Zeremonie obligatorisch.
  • Pässe
  • (Original)-Geburtsurkunden
  • Auszug aus dem internationalen Geburtenregister
  • Ehefähigkeitsbescheinigung bzw. Bescheinigung, dass Ihr beide unverheiratet seid bzw. Scheidungsurkunde oder bei Verwitweten die Sterbeurkunde des verstorbenen Partners
  • Aufenthaltsgenehmigung bzw. Visum je nach Land

 

Habt Ihr Eure Hochzeits-Reise bei einer Agentur gebucht, wird diese Euch mitteilen, welche Dokumente Ihr für eine stressfreie Heirat unter Palmen benötigt. Für die Organisation Eurer Reise zur außergewöhnlichen Hochzeit am Strand in der Südsee kann ich Euch Damir Tomasevic vom Pacific Travel House empfehlen.

Sollte es Euch auf die Cook Inseln nach Aitutaki ziehen, wendet Euch an die Weddingplaner Tania Bishop und ihre Mom Annie. Ihr werdet begeistert sein!

 

 

Als Honeymooner zu reisen ist fantastisch. Ob in großen Städten wie Los Angeles oder auf den Inseln, in Hotels und Flugzeugen – jeder hat ein Lächeln im Gesicht und drückt seine herzlichen Glückwünsche aus. Es ist wunderbar berühend.

 

„If you can dream it, you can do it.“

                                                                                                                                 Walt Disney

 

Lust auf eine außergewöhnliche Hochzeit am Strand in der Südsee? Simone Trommer-Tiedemann

 

Zögert bitte nicht, mich zu kontaktieren! 

Ich freue mich besonders über Eure Anregungen, Fragen und Beiträge! Gern auch über Youtube und Facebook. Schenkt mir ein Like 🙂

topStartseite Südsee-Hochzeit

Summary
Lust auf eine außergewöhnliche Hochzeit am Strand in der Südsee?
Article Name
Lust auf eine außergewöhnliche Hochzeit am Strand in der Südsee?
Description
Ihr wollt eine hinreißend romantische, garantiert märchenhafte und 100% ganz besondere Hochzeit? Ihr wollt an einem atemberaubenden Strand heiraten, den viele Weltkarten nicht kennen? Lebt Euren Traum!
Author
Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/46/d329727183/htdocs/simi/wp-content/themes/arcade-basic/functions.php on line 476
class="col-md-12" role="complementary">